Integrationsbetrieb

Begleitete Arbeitsplätze

 

Im LADYs FIRST und im Hotel Marta ermöglichen wir einen Wiedereinstieg in die Arbeitswelt für Frauen mit erschwerten Bedingungen. Die Betriebe bieten Teilzeit-Arbeitsplätze für psychisch oder kognitiv beeinträchtigte Frauen an. Ausserdem sind Einsätze im Teillohn oder Arbeitstrainings möglich.

 

Die begleiteten Arbeitsplätze sind für diese Frauen eine Chance, eine feste Anstellung besetzen zu können oder sie ermöglichen den Frauen ein Training für den Wiedereinstieg in den regulären Arbeitsmarkt.

 

Für den Mehraufwand, den die Betreuung und Begleitung der leistungsbeeinträchtigten Frauen mit sich bringt, werden Beiträge der öffentlichen Hand in Anspruch genommen.

 

Detaillierte Informationen zum Integrationsbetrieb erhalten Sie bei Esther Humm, der Leiterin Integration, unter Telefon +41 44 389 20 92 oder esther.humm@sinnundgewinn.ch

Lesen Sie hier unsere Broschüre für potenzielle Mitarbeiterinnen


IV-unterstützte Lehrstellen

 

Wir bieten in unseren beiden Hotels LADYs FIRST und marta Lehrstellen als Hotellerieangestellte EBA für junge Frauen an, die auf individuelle Förderung angewiesen sind und eine berufliche Massnahme der IV gesprochen bekommen haben. 

Sie interessieren sich für eine Lehrstelle?

Hier finden Sie alle Informationen:

Download
Lehrstellen HOAN EBA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.1 KB